11.02.2020

Highlights für Musical-Fans im Konzerthaus Karlsruhe

Von Februar bis Mai geben sich im Konzerthaus Karlsruhe Musicals über das Leben großer Künstler wie Heinz Erhardt, die Bee Gees, Elvis oder Peter Alexander, die schönsten Musical-Klassiker und das Tanz-Musical „Havana Nights“ die Klinke in die Hand.

Im Frühjahr 2020 verschmelzen Gesang, Schauspiel und Tanz im Konzerthaus in Karlsruhe zu fulminanten Glanzlichtern, die das Publikum in Erinnerungen schwelgen oder bei heißen Rhythmen mitgehen lassen.

Lausbuben-Humor im Heinz Erhardt Musical

Das Heinz Erhardt Musical
Das Heinz Erhardt Musical, Termin: 17. Februar 2020, 20.00 Uhr, Ort: Kongresszentrum Karlsruhe / Konzerthaus

Am 17. Februar verspricht das „Das Heinz Erhardt Musical“ einen kurzweiligen Abend mit den besten Sketchen und Gedichten des zeitlosen Komikers sowie vielen flotten Lieder aus seinen berühmten Kultfilmen. Als Heinz Erhardt Double überzeugt Thorsten Hamer mit der unverwechselbaren Mimik und Gestik, den typisch schlaksig-schlenkernden Bewegungen und natürlich den temporeichen Texten und witzigen Wortspielen des Originals. Unterstützt durch Ensemble und Band geht es humorvoll und musikalisch zurück in die 50er und 60er Jahre.

Das Heinz Erhardt Musical, Termin: 17.02.2020, Uhrzeit: 20.00 Uhr, Ort: Konzerthaus Karlsruhe

Havana Nights: Liebesgeschichte mit kubanischem Flair

Havana Nights
Havana Nights, Termin: 26. Februar 2020, 20.00 Uhr, Ort: Kongresszentrum Karlsruhe / Konzerthaus

Karibische Rhythmen und eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop und Breakdance lassen die Zuschauer am 26. Februar in „Havana Nights“ in die heißblütige Atmosphäre der Insel Kuba eintauchen. Das Tanz-Musical unter Schirmherrschaft der Botschaft der Republik Kuba in Deutschland erzählt die Geschichte des Touristen Luca, der zum ersten Mal nach Kuba reist, sich in die wunderschöne Aleyna verliebt und sich auf Havannas Straßen behaupten muss, um ihr Herz zu gewinnen. Eine neunköpfige Girl-Band sorgt musikalisch für Karibik-Feeling, während die hervorragenden Tänzer der „Havana Nights Company“ modernen und klassischen Tanz in aufregenden Choreographien bieten. Star-Artisten des weltberühmten „Circo Nacional de Cuba“ ziehen die Zuschauer mit unglaublichen akrobatischen Darbietungen in ihren Bann.

Havana Nights - Das karibische Tanz-Musical aus Kuba, Termin: 26.02.2020, Uhrzeit: 20.00 Uhr, Ort: Konzerthaus Karlsruhe

Die Nacht der Musicals zeigt Vielfalt des Musicals

Die Nacht der Musicals
Die Nacht der Musicals, Termin: 20. März 2020, 20.00 Uhr, Ort: Kongresszentrum Karlsruhe / Konzerthaus

In „Die Nacht der Musicals“ am 20. März präsentieren gefeierte Stars der Originalproduktionen die bekanntesten und beliebtesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicals der Welt. Stimmgewaltig und mit großem schauspielerischem Talent begeistern die Darsteller mit Highlights und Klassikern aus Erfolgsstücken wie „Tanz der Vampire“, „Elisabeth“, „Mamma Mia“, „Das Phantom der Oper“ und „Der König der Löwen“. Abgerundet durch mitreißende Choreografien, aufwändige Kostüme sowie ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept wird der Abend zu einem Erlebnis der Extraklasse.

Die Nacht der Musicals, Termin: 20.03.2020, Uhrzeit: 20.00 Uhr, Ort: Konzerthaus Karlsruhe

Massachusetts - Bee Gees Musical

Am 25. März beleuchtet „Massachusetts - Bee Gees Musical“ die Geschichte der wohl erfolgreichsten Familienband aller Zeiten: 1958 durch die Brüder Barry, Robin und Maurice Gibb gegründet, jagt in den 70er Jahren ein Welthit der Band den nächsten. In „Massachusetts - Bee Gees Musical“ führen Fotos, Videomitschnitte, Interviews und kurze Spielszenen durch die phänomenale Karriere der Gibb-Brüder. Den musikalischen Part übernehmen „The ITALIEN BEE GEES“ – drei Brüder, die die alleinige Legitimation der Gibb-Brüder haben, ihren Namen und das musikalische Erbe zu repräsentieren. Unterstützt werden sie durch Blue Weaver, Keyborder der Bee Gees von 1975 bis 1982, Dennis Bryon, Schlagzeuger der Pop-Band von 1973 bis 1979 und Vince Melouney, Gitarrist von 1967 bis 1969. Zwei Sängerinnen präsentieren die faszinierenden Songs, die die Bee Gees während ihrer Karriere für große Künstlerinnen wie Barbra Streisand und Dionne Warwick komponiert haben.

Massachusetts - Bee Gees Musical, Termin: 25.03.2020, Uhrzeit: 20.00 Uhr, Ort: Konzerthaus Karlsruhe

Elvis – Das Musical: Der King lebt

Elvis - Das Musical
Elvis - Das Musical, Termin: 16. April 2020, 20.00 Uhr, Ort: Kongresszentrum Karlsruhe / Konzerthaus

Eine Biographie über den „King of Rock’n’Roll“, mit all seinen großen Hits inszeniert, erwartet die Besucher am 16. April in „Elvis – Das Musical“. Die mitreißende Show setzt Elvis Presley, der mit seiner Stimme, seinem legendären Hüftschwung und einer Milliarde verkaufter Tonträger zu den erfolgreichsten Solokünstlern aller Zeiten gehört, ein musikalisches Denkmal. Erstklassige Sängerinnen und Sänger, Schauspieler, Showgirls, die siebenköpfige „Las Vegas Showband“ und der weltweit beste Elvis-Darsteller Grahame Patrick präsentieren Presleys gesamtes musikalisches Repertoire – von Gospel über Blues bis hin zu hemmungslosem Rock’n’Roll. Aufwändige Choreografien, Spielszenen sowie Originalfilmsequenzen lassen die wichtigsten Stationen in Elvisʻ Leben eindrucksvoll Revue passieren. Höhepunkt der Show ist das legendäre Konzert aus dem Jahr 1973 auf Hawaii – das erste Konzert, das weltweit live im TV übertragen wurde. Einzigartig wird die Hommage durch die Einbindung von echten Zeitzeugen und Weggefährten: Neben Ed Enoch, der als Leiter des legendären „The Stamps Quartet“ von 1971 bis 1977 bei über 1.000 Konzerten mit Elvis auf der Bühne stand, beteiligt sich auch Elvisʻ früherer Tour-Manager und Konzertfotograf Ed Bonja.

Elvis - Das Musical, Termin: 16.04.2020, Uhrzeit: 20.00 Uhr, Ort: Konzerthaus Karlsruhe

Servus Peter – Das Konzert: Hits von Peter Alexander im „weißen Rössl“

„Servus Peter – Das Konzert“ nimmt das Publikum am 8. Mai mit auf eine Reise zum österreichischen Wolfgangsee, wo es „Im weißen Rössl“ Peter Alexander, gespielt von Peter Grimberg, und seinen Evergreens wiederbegegnet. Begleitet von bekannten Schlagern von Peter Alexander, Caterina Valente, Heinz Ehrhardt und vielen weiteren wirbt dort der charmante Oberkellner Peter um das Herz seiner Wirtin Mariandl. Lieder wie „Souvenirs, Souvenirs“, „Ich will keine Schokolade“, „Im weißen Rössl am Wolfgangsee“ und „Rote Lippen soll man küssen“ sind perfekt auf die schwungvolle Handlung der Komödie abgestimmt.

Servus Peter - Das Konzert, Termin: 08.05.2020, Uhrzeit: 19.00 Uhr, Ort: Konzerthaus Karlsruhe

www.peter-grimberg.de

Informieren Sie sich über kommende Veranstaltungen:

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen