25.01.2021

Von Null auf 300

Gestern erfolgten die ersten Corona-Schutzimpfungen im Kreisimpfzentrum in der Schwarzwaldhalle am Kongresszentrum.

von links nach rechts: Dr. Andreas Ruf, Leiter des Impfzentrums, Bettina Lisbach, Bürgermeisterin, Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe

Am 24. Januar konnte das Kreisimpfzentrum in der Schwarzwaldhalle in Betrieb genommen werden. Die ersten 300 Impfungen wurden bereits am Eröffnungstag erfolgreich ohne Wartezeiten durchgeführt. Mit diesem ergänzenden Impfangebot ist für die Bewohner des Stadtgebiets Karlsruhe ein sehr attraktives Angebot geschaffen, denn die Lage der Schwarzwaldhalle erlaubt vielen direkt per Bahn und Bus (Linie 10), Fahrrad aber eben auch zu Fuß zu kommen.

Bürgermeisterin Bettina Lisbach und Dr. Andreas Ruf, Leiter des Impfzentrums, äußerten sich positiv über diesen weiteren Meilenstein für die Corona-Impfungen in Karlsruhe. Betreiber der Impfzentren ist die Stadt Karlsruhe.

Mehr Informationen zu den Impfzentren und die Verteilung der Impftermine erhalten Sie unter:

Einen ersten Einblick in das Kreisimpfzentrum erhalten Sie hier in unserer Bildergalerie.

Eingangsbereich des Impfzentrums in der Schwarzwaldhalle
Eingangsbereich des Impfzentrums in der Schwarzwaldhalle
Hinweise zur Eingangskontrolle des Kreisimpfzentrums
Hinweise zur Eingangskontrolle des Kreisimpfzentrums
Anmeldung im Kreisimpfzentrum
Anmeldung im Kreisimpfzentrum
Wartebereich des Kreisimpfzentrums
Wartebereich des Kreisimpfzentrums
Übergang zum Bereich zur Nachbeobachtung
Übergang zum Bereich zur Nachbeobachtung

Informieren Sie sich über kommende Veranstaltungen: