Bolschoi Staatsballett Belarus "Der Nussknacker" 2019

  • 04.01.2019 - Kongresszentrum Karlsruhe / Konzerthaus Bolschoi Staatsballett Belarus "Der Nussknacker"
    Öffnungszeiten/Einlass
    Einlass: 18:30 Uhr Beginn: 19:30 Uhr Ende: 21:45 Uhr
    Veranstalter
    RBI Konzerte GmbH

Bolschoi Staatsballett Belarus feiert am 04. Januar 2019 mit Der Nussknacker ein weiteres Highlight zur Musik von Peter I. Tschaikowsky im Konzerthaus Karlsruhe 

Kein Jahr ohne großes Handlungsballett. Auch in diesem Jahr reist eine der weltweit exzellentesten Compagnien wie die des Bolschoi Staatsballetts Belarus/Minsk an, um die traditionellen Freunde der Ballettkunst mit Tschaikowskys Klassiker „Der Nussknacker“ zu verwöhnen.
Nur wenige Ballettcompagnien stehen in so großer Besetzung an Startänzern, Staatspreisträgern, mehrfach preisgekrönten Goldmedaillen und Grand Prix Gewinnern internationaler Tanzwettbewerbe für die Bewahrung der russischen Kultur und Tradition, die durch höchste Qualität Weltruhm erlangt.
Bei Bolschoi Balletten kann man sicher sein, dass das russische Erbe nicht durch fremde Eingriffe verunstaltet wird. Die kulturellen Errungenschaften würdigt auch die UNESCO, die das Bolschoi Staatstheater Belarus/Minsk mit dem großen Weltpreis „Fünf Kontinente“ für den bedeutenden Beitrag zur Kultur ausgezeichnet hat.

Die Inszenierung von Alexandra Tichomirowa vereint den Zauber der märchenhaften Handlung und der zauberhaften Szenen mit den Kostbarkeiten, die das Schatzkästlein der klassischen russischen Ballettkunst
bereithält. Da sind zum einen die herrlich anzuschauenden Arabesken, die wirbelnden Pirouetten und die kraftvollen, hochfliegenden Sprünge sowie die faszinierend schönen Formationen, auf die sie in ihrer Choreografie zurückgreift. Schneeflöckchen, Mäuse und Soldaten präsentieren in dieser Meisterleistung die lupenreine Ballett-Technik des klassischen Tanzes, und durch die hohe Professionalität bietet das Gastspiel zudem auch für den jungen Zuschauer einen besonderen Reiz. Hier verbindet sich das unbekümmerte Spiel des Märchens mit den Auftritten hochkarätiger Stars aus der schier unerschöpflichen Talentschmiede. Die Choreografie begeistert Zuschauer und Kritiker gleichermaßen, so dass der Besuch dieses kulturellen Highlights ein absolutes Muss geworden ist.
Die schillernde Pracht vom Bühnenbild und die mit mehr als 1000 sündhaft teuren Swarovski-Kristallen verzierten Kostüme schaffen eine organische Einheit, die dieses vitale Meisterwerk voller Romantik und Lebensfreude vervollständigt.
Wohl kaum ein Ballett passt schöner in die Weihnachtszeit als „Der Nussknacker“ zur Musik von Peter I.
Tschaikowsky. Ein besonderes Erlebnis ist dieses getanzte Märchen insbesondere dann, wenn Anmut und Virtuosität der Choreografie des 1892 uraufgeführten Werkes in der Tradition der klassischen Ballettkunst stehen. Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Wunder – wann, wenn nicht jetzt, sollte der Kampf eines verwunschenen Prinzen gegen einen bösen Mäusekönig stattfinden? Wann ein Ausflug in das wunderbare Reich der Süßigkeiten? Wann, wenn nicht jetzt? Außerdem macht es besonders viel Freude, sich von der festlichen Stimmung auf der Bühne mitreißen zu lassen, wenn auch zu Hause mit Freunden und Familie gefeiert wird.
Im Gegensatz zu den Tournee-Ballettproduktionen, die alljährlich pünktlich zur Winterzeit unter selbsterschaffenen Werbefantasiemarken die Landschaft der Ballettszene ausmachen, gehört das Erste STAATSBALLETT des Landes, an dem aktuell ca. 110 Tänzer und Tänzerinnen engagiert sind, zu den weltweit gefeierten Staatlichen Kulturinstitutionen und zu den renommiertesten der ehemaligen Sowjetunion. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.bolshoibelarus.by

  • Tipp: 50% Ermäßigung für Kinder bis 14 Jahre!
  • Karten: bei allen bekannten VVK-Stellen; Musikhaus Schlaile, (0721) 23 000; www.eventim.de, (01806) 57 00 70 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt., Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt.)
  • Ört. Veranstalter: RBI Konzerte GmbH
  • Tourneeveranstalter: RBI Konzerte GmbH • Gallmiststraße 15 • A-6800 Feldkirch             
Bolschoi Staatsballett Belarus "Der Nussknacker" 2019 zoom

Veranstaltungskalender

Finden Sie gleich hier Ihre nächste Veranstaltung der Messe Karlsruhe!

Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1
69
101113
2122
242526272830

Social Web

Besuchen Sie die Messe Karlsruhe auf Twitter, facebook oder bei Youtube.

Messe Karlsruhe bei Twitter
Messe Karlsruhe bei facebook
Messe Karlsruhe bei YouTube